Bonifatiuswerk_Markenzeichen_RGBEine große Überraschung!
Das Bonifatiuswerk unterstützt unsere Alphabetisierungskurse.

„In St. Eduard in Berlin-Neukölln arbeiten in unmittelbarer Nachbarschaft drei übergemeindliche Projekte zusammen: das IPZ (International Pastorale Zentrum), die JACK Bildungsstätte für Migrantinnen und Flüchtlinge und SOLWODI Berlin e.V. Das SOLWODI und JACK kümmern sich um geflohene Frauen mit dem Schwerpunkt Afrika und schutzbedürftige Migrantinnen.

Das Beherrschen der Sprache des Landes, in dem Flüchtlinge eine neue Unterkunft finden ist die Voraussetzung, um die Stärken der Frauen zu entdecken, zu ermöglichen, zu fördern und näher zu kommen. Umfassende und ganzheitliche Beratung und Begleitung von schutzbedürftigen und oft auch traumatisierten Migrantinnen ist notwendig, damit sie erneut Zugang zu einem menschenwürdigen und selbstbestimmten Leben, Leben in Fülle, finden. Derzeit werden über 60 Frauen in Sprachkursen alphabetisiert.“ (10.09.2015)

Unterstützung der Alphabetisierungskurse durch das Bonifatiuswerk